MODELLPROGRAMM

IHR GANZ PERSÖNLICHER GRUNDRISS.

Genau wie beim Kauf eines Eigenheims soll auch der Grundriss des Wohnmobils den individuellen Bedarf und die Wünsche des Käufers erfüllen. Schließlich sind wir alle verschieden. Daher bieten wir eine Reihe unterschiedlicher Grundrisse an, die es ermöglichen, ein Wohnmobil nach Ihren persönlichen Vorstellungen und Ansprüchen zu bauen.

1. Wählen modellserien

Travel Master

Travel Master - Kabe

Einsteigermodell mit KABE-Qualität durch und durch.

Teilintegriert

Teilintegriert - Kabe

Für alle mit besonderen Ansprüchen an Ausstattung und Komfort. Mit oder ohne absenkbarem Dachbett erhältlich.

Vollintegriert

Vollintegriert - Kabe

Premiumserie mit allen Extras. Mit absenkbarem Dachbett im vorderen Teil.

Imperial

Imperial - Kabe

Unser Vorzeigemodell – extra groß und reich ausgerüstet.

2. Wählen grundrisse.

Grundriss: LXL

Grundriss: LXL - Kabe

Doppelbett und Toilette mit Duschkabine links und rechts im Heck des Wohnmobils.
L=L-förmige Küche.

Grundriss: B, LB

Grundriss: B, LB - Kabe

Zwei Einzelbetten (Langbetten) im Heck, Toilette und Dusche entlang der einen Seite in der Mitte des Wohnmobils.
L=L-förmige Küche.

Grundriss: GB, LGB

Grundriss: GB, LGB - Kabe

Selber Grundriss wie B und LB, wobei die Betten etwas erhöht sind, um Platz für Garage/Stauraum zu lassen.
L=L-förmige Küche.

Grundriss: T, LT

Grundriss: T, LT - Kabe

Zwei Einzelbetten (Langbetten) in der Mitte des Wohnmobils. Toilette und separate Duschkabine im Heck über die gesamte Fahrzeugbreite.
L=L-förmige Küche.

Grundriss: QB, LQB

Grundriss: QB, LQB - Kabe

Großes Doppelbett mittig im Heck des Wohnmobils.
L=L-förmige Küche.

3. Wahl des Grundrisses.

Wahl des Grundrisses. - Kabe